Bergbaustudie Brasilien 2020

Deutsche Dienstleister und Zulieferer sind teilweise seit Jahrzehnten im Markt tätig und beliefern von Brasilien aus nicht nur den hiesigen Markt, sondern auch den Weltmarkt, etwa mit Maschinen für die Aufbereitungstechnik. Dennoch gibt es Spielraum für Newcomer aus Deutschland, die es verstehen, den Herausforderungen eines komplexen Marktes zu begegnen, der einen technologischen Nachholbedarf hat und vor allem mittelfristig Lösungen braucht für die Aufbereitung von Rückständen des Bergbaus, für die sichere Lagerung von Bergbaurückständen, für die Rekultivierung erschöpfter Lagerstätten und der zunehmend auf Automatisierung und Bergbau 4.0-Lösungen setzt.

DIHK ECO-Post 1/2021

Neues rund um Umwelt, Energie, Klima und Rohstoffe.

DERA-Jubiläms-Broschüre

Als neutrale und unabhängige Institution bewertet die DERA Bergbau- und Rohstoffprojekte national und weltweit, um die interessantesten neuen Lieferquellen zu identifizieren. (26.10.2020)
Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Bundesvorhabens